Schlagwort-Archiv: Homepagebaukasten

Eigene Homepage mit dem Homepagebaukasten

Homepagebaukästen – Der schnelle Weg zur eigenen Homepage

In Deutschland besitzt annähernd jedes fünfte Unternehmen keine eigene Hompepage, so der Hightech Branchenverband Bitkom.

Bitkom - HomepagesBei sehr kleinen Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten gibt es sogar noch größeren Nachholbedarf: Hier verfügen lediglich 45 %, also nicht einmal jedes zweite Unternehmen,  über eine eigene Internetpräsenz.

Somit lassen viele Unternehmen diesen zeitgemäßen Weg der Unternehmensdarstellung ungenutzt.

Während sich größere Unternehmen am besten von professionellen Agenturen beraten lassen sollten, ist es für Einzelunternehmen mit kleinstem Marketingbudget durchaus die kostengünstige Möglichkeit, selbst eine eigene Homepage zu erstellen. Das gleiche gilt für Privatpersonen,  für die, aus welchen Gründen auch immer, z.B. zur Vermarktung einer Ferienwohnung, eine Präsenz im Internet sinnvoll und wünschenswert ist.

Hierfür stehen eine Vielzahl von sogenannten Homepagebaukästen zur Verfügung.

In Deutschland ist der Anbieter Jimdo sehr beliebt, nicht zuletzt da Jimdo auch die Möglichkeit bietet, einen eigenen Onlineshop zu gestalten. Jimdo zeichnet vor allem dadurch aus, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen im Onlinehandel eingehalten werden können. (Für die Einhaltung dieser gesetzlichen Vorgaben ist selbstverständlich immer der Kunde verantwortlich).

Jimdo ist auch deshalb erste Wahl, da viele ausländische Hompagebaukästenanbieter zwar über sehr ansehenliche Onlineshopbaukästen verfügen – diese aber selten exakt auf die deutschen Rechtsbedingungen abgestimmt sind.

Benötigt man keinen Onlineshop, gibt es mit Webnode, wix.com oder Squarespace tolle Alternativen. Auch der deutsche Anbieter Strato hat gerade seinen Homepagebaukasten überarbeitet.

Die Seite Hompageberater24.de testet laufend Homepagebaukastenanbieter.
Außerdem – bevor man sich ins kalte Wasser wagt und sich vertraglich bindet – gibt Homepageberater24 einen leicht verständlichen Überblick über die unterschiedlichen Anbieter und deren Leistungsumfang und testet kostenlose Homepagebaukästen. Diese sind bei der Erstellung der Homepage der kostenpflichtigen Variante ähnlich, bieten aber weniger Leistungsumfang. Sie zeigen außerdem Werbeeinblendungen und bieten nicht die Möglichkeit einer eigenen Domain (=eigene Internetadresse).
Der Homepageberater.24.de ist für alle, die einen ersten und doch umfassenden Einstieg ins Thema Homepagebaukästen bekommen möchten und die verschiedenen Möglichkeiten ggfls. gleich testen wollen, absolut empfehlenswert.